C a r o t a Clava - berlin - magdeburg

Ganzheitliche Gesundheits- & Ernährungsberatung!

 Nusskugeln / Energyballs

Auf dieser Seite findest Du¬†verschiedene Rezepte f√ľr Nusskugeln. Das Prinzip ist jedoch meist das Gleiche. Man nimmt immer zu gleichen Teilen Datteln und Nussmischungen. Je nach Konsistenz f√ľgt man mehr Datteln oder noch etwas Nussmischung hinzu.¬†

Die N√ľsse und Trockenfr√ľchte kann man ebenso variieren (Datteln durch Feigen ersetzen, Sonnenblumenkerne durch Mandeln ersetzen usw. - je nach Geschmack).

Choc Tinergies

Zubereitungszeit: 20 Minuten / Zutaten f√ľr ca. 20 - 25 Kugeln

 Zutaten

  • ¬†120 g getrocknete (entsteinte) Datteln
  • 20 g Haferflocken
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Mandeln
  • 30 g Cashewn√ľsse
  • ca. 1 EL Kakaopulver¬†

 Zubereitung 

  • Alle Zutaten bis auf die Datteln & das Kakaopulver in einen Zerkleinerer geben und circa 10 Sekunden lang mixen.
  • Die Datteln, falls notwendig, entsteinen und etwas klein hacken. Nach und nach in den Zerkleinerer geben und mixen, bis¬†¬†die Masse zusammenh√§lt, wenn man sie zusammen dr√ľckt. Ist die Masse zu trocken, mehr Datteln - und umgekehrt.
  • 1 Teel√∂ffel ergibt in etwa eine Kugel. Die Masse wird nun zwischen den H√§nden gerollt und gut zusammen gedr√ľckt.
  • Die Kugeln im Kakaopulver schwenken und k√ľhl lagern.
T I P P Als Ummantelung f√ľr die Kugeln kann man auch Matcha-Pulver, Kokosraspeln, Sesam usw. verwenden.

 

Green Tinergies

Zubereitungszeit: 25 Minuten / Zutaten f√ľr ca. 10 - 15 Kugeln
 

 Zutaten 

  • 80 g getrocknete (entsteinte) Datteln
  • 40 g Mandeln
  • 40 g Haseln√ľsse
  • ca. 1/2 TL Zimt
  • ca. 1 EL Matcha-Pulver¬†

 

 Zubereitung 

  • Die N√ľsse, die Mandeln und den Zimt in einen Zerkleinerer geben und circa 10 Sekunden lang mixen.
  • Die Datteln, falls notwendig, entsteinen und etwas klein hacken. Nach und nach in den Zerkleinerer geben und mixen, bis¬†¬†die Masse zusammenh√§lt, wenn man sie zusammen dr√ľckt. Ist die Masse zu trocken, mehr Datteln zugeben.
  • 1 Teel√∂ffel ergibt in etwa eine Kugel. Die Masse wird nun zwischen den H√§nden gerollt und gut zusammen gedr√ľckt.
  • Die Kugeln in Matcha-Pulver schwenken und in einer luftdichten Dose im K√ľhlschrank aufbewahren.

 

T I P P Als Ummantelung f√ľr die Kugeln kann man auch Kakaopulver, Kokosraspeln, Sesam usw. verwenden.

 

 Red Tinergies

Zubereitungszeit: 20 Minuten / Zutaten f√ľr ca. 10 - 15 Kugeln

Zutaten
 
  • 80 g getrocknete (entsteinte) Datteln
  • 40 g Mandeln
  • 40 g Cashewn√ľsse
  • 10 g getrocknete Bananen
  • 2 bis 3 Kardamom kapseln
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • 2 EL getrocknete Himbeeren¬†

 Zubereitung 

  • Die Kardamomkapseln √∂ffnen und den Inhalt zusammen mit den N√ľssen, getr. Bananen und den Fenchelsamen in einen Zerkleinerer geben und circa 10 Sekunden lang mixen.
  • Die Datteln, falls notwendig, entsteinen und etwas klein hacken. Nach und nach in den Zerkleinerer geben und mixen, bis¬†¬†die Masse zusammenh√§lt, wenn man sie zusammen dr√ľckt. Ist die Masse zu trocken, mehr Datteln zugeben.
  • 1 Teel√∂ffel ergibt in etwa eine Kugel. Die Masse wird nun zwischen den H√§nden gerollt und gut zusammen gedr√ľckt.
  • Die getrockneten Himbeeren im M√∂rser zerst√∂sseln und die Kugeln darin schwenken. Alles in einer luftdichten Dose im K√ľhlschrank aufbewahren.
T I P P¬† Als Ummantelung f√ľr die Kugeln kann man auch Kakaopulver, Matcha-Pulver, Kokosraspeln, Sesam usw. verwenden.

 

Eine sehr gute Alternative f√ľr S√ľssigkeiten, die viel zu viel Zucker enthalten sind diese Nusskugeln. Variieren kann man sie in allen m√∂glichen Geschmacksrichtungen.¬†

Sie liefern Deinem Körper wertvolle Fette, Eiweisse und Mikronährstoffe. 

Nusskugeln helfen bei Heisshungerattacken, Du wirst ziemlich schnell satt und isst etwas Gesundes. Sehr geeignet als Snack zwischendurch & weil sie so schön sind, auch zum Verschenken.

Bitte besuche diese Seite bald wieder. Vielen Dank f√ľr Dein Interesse!

zur√ľck zu Rezepte

zur√ľck nach oben

 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram